Drei Tage DOMIZIL Husum – Deutschlands erste Fachmesse für die Ferienhausbranche war ein voller Erfolg.

Das Konzept, bei der dritten DOMIZIL Husum auf Austausch und Vernetzung der Akteure in der Vermietung von Ferienunterkünften zu setzen, ist voll aufgegangen. Auch die konsequente Ausrichtung auf das Fachpublikum war erfolgreich: Über 2.800 Fachbesucher kamen mit konkreten Anliegen an die Messestände.

92 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet zeigten, wie leistungsstark und vielfältig das Angebots-Spektrum rund um das Planen, Einrichten, Ausstatten und Vermieten von Ferienunterkünften ist. Themen, wie Energiekrise, Fachkräftemangel oder auch Tourismusakzeptanz wurden in 30 Fachvorträgen und Panels während der Messetage inhaltlich beleuchtet und diskutiert.

Klaus Liermann, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress resümiert: „Die Ferienhausbranche hat mit dieser Messe gezeigt, dass trotz der aktuellen großen Herausforderungen eine motivierte Stimmung herrscht. Dabei waren die Gespräche an den Messeständen sehr zielorientiert. Die DOMIZIL Husum 2022 hat unsere Erwartungen übertroffen und wir sind überzeugt, dass die nächste Messeausgabe noch attraktiver wird und noch mehr Aussteller und Besucher nach Husum lockt. Wir starten unmittelbar mit den Vorbereitungen und bedanken uns ganz herzlich für die positiven Rückmeldungen seitens der Aussteller und Besucher.“

Der nächste Messetermin steht auch schon fest: Vom 03. bis 05. November 2023 freut sich die Ferienhausbranche auf ein Wiedersehen in der Messe Husum & Congress.

Über die DOMIZIL Husum

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Florian Lorenzen findet die DOMIZIL Husum vom 28.10. bis 30.10.2022 in der Messe Husum & Congress statt. Das Messeformat richtet sich an Vermieter von Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Pensionen, Airbnb-Anbieter, Architekten, Planer und Designer, Investoren sowie an einrichtungsinteressierte Endverbraucher. Hier findet man alles, was die Vermietung des Ferienobjekts erfolgreich und Gäste glücklich macht. Die Fachmesse ist die einzige am deutschen Markt, die alle Belange von Gastgebern vereint: Von praktischen Möbeln, über Buchungstools, Software und Vermarktungsplattformen, bis hin zu spezialisierten Dienstleistern, wie Homestager, Fotografen oder FEWO-Verwalter. Die DOMIZIL Husum richtet sich auch an Gastgeber, die ihren Bestand renovieren oder modernisieren wollen. Abgerundet wird die Messe durch ein Fachforum sowie eine Musterferienwohnung und ein Tiny House – beide begehbar.

 

Bildmaterial copyright: Messe Husum & Congress / Thomas Willemsen
Eine Veröffentlichung ist frei in Verbindung mit einer Berichterstattung über diese Presseinformation.

Bildmaterial zum Download.

Mehr Informationen über die Veranstaltung unter: www.domizil-husum.de