Programm

Programm

DOMIZIL Husum 2021

DAS PROGRAMM 

Freitag, 22.10.2021

10:00 – 18:00 Uhr | Messehalle
Muster-Ferienwohnung präsentiert von Möbel Jessen

10:00 – 18:00 Uhr | Messehalle
DOMIZIL Netzwerk Café präsentiert von Roamlike

13:15 – 16.30 Uhr | DOMIZIL FORUM

13:15 Uhr
Wenn Sie Geld zu verschenken haben, vergessen Sie uns!
Jürgen Polster I Polster Studio
Studio Polster Logo und Dienstleistungen (Naming, Logoentwicklung, Markenentwicklung, Digitale Marke, Corporate Design, Editorial Design, Web Design, Art Direction)

14:00 Uhr
Fluch der Kalender – mit Lohospo klarmachen zum Entern!
Markus Kamp I Lohospo GmbH

14:30 Uhr
Digitalisierung des Einkaufs – Wie du mit der nuucon-Plattform Deine Ferienwohnung ganz einfach einrichtest
Paul Grünhagen I nuucon GmbH

15:00 Uhr
Warum Ferienwohnungen und Ferienhäuser genau jetzt eine politische Vertretung brauchen
Daniel Rousta I Verband der Eigentümer von Ferienwohnungen und Ferienhäusern e.V.

15:30 Uhr
Die Zertifizierung nachhaltiger Ferienimmobilien am Praxisbeispiel Green Tiny House
Jan Sadowsky I Klimapatenschaft Tourismus GmbH

16:00 Uhr
So holst Du alles aus deiner Ferienwohnung: Clever sparen bei der Einrichtung, Gäste mit Geschenken begeistern und Umsätze maximieren
Jens Büschgens I Roamlike

Samstag, 23.10.2021

10:00 – 18:00 Uhr | Messehalle
Muster-Ferienwohnung präsentiert von Möbel Jessen

10:00 – 18:00 Uhr | Messehalle
DOMIZIL Netzwerk Café präsentiert von Roamlike

10:30 – 11:30 Uhr | DOMIZIL FORUM

10:30 Uhr
Ihre Fewo-Software leicht erklärt
Timo Viertel & Diana Rehse I FewoManager.de

11:00 Uhr
Online Marketing für Ferienunterkünfte einfach gemacht
Alexandra Michaelis I SECRA Bookings GmbH

11:30 Uhr
Wie Phoenix aus der Asche? – Wohin geht es mit der Ferienhausbranche nach Corona? 

Michelle Schwefel & Ute Rentmeister I
Deutscher Ferienhausverband & DIE FERIENHAUS-AKADEMIE

           

PAUSE

14:00 – 17:45 Uhr | DOMIZIL FORUM
DOMIZIL TALK

——

14:00 Uhr
Begrüßung durch die Moderatorin Annika Rathje

14:10 Uhr
Die Bedeutung der Vermietung von Ferienwohnungen im Tourismus des Landes Schleswig-Holstein
Dr. Bettina Bunge | Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH


14:35 Uhr
Nachhaltigkeit als Chance im Tourismus – Der Weg in die Zukunft
Catharina Fischer | Realizing Progress

15:10 Uhr
Zeitgemäße Kriterien, schlanke Prozesse und Beratungs- sowie Serviceleistungen: Der Relaunch der DTV-Klassifizierung von Ferienunterkünften
Bettina Womela | Deutscher Tourismusverband e.V.
30 Minuten Pause
16:05 Uhr
Google Travel: 2021 and beyond

Isabel Wallner | GOOGLE


16:45 Uhr
Digitale Potentiale entfesseln durch Social Media
Paneldiskussion mit Annika Rathje & FEWO-Vermietern
18:00 Uhr
DOMIZIL After-Work-Night
Get-Together inkl. Live-Musik, Buffet und einer Getränkeflatrate (Bier, Wein und Softgetränke). Tickets: https://messehusum.ticket.io/ae3sa0zr/

 

Sonntag, 24.10.2021

10:00-18:00 Uhr | Messehalle
Muster-Ferienwohnung präsentiert von Möbel Jessen

10:00-18:00 Uhr | Messehalle
DOMIZIL Netzwerk Café präsentiert von Roamlike

10:30-14:00 Uhr | DOMIZIL FORUM
IHK präsentiert: Designkontor – Ferienwohnungen erfolgreich gestalten und vermarkten

Auf der Veranstaltung werden Tipps und Hinweise gegeben, welche Aspekte bei Ausstattung sowie Gestaltung einer Ferienunterkunft berücksichtigt werden sollten und wie ein Objekt erfolgreich vermarktet werden kann. Dabei werden auch dem Erfahrungsaustausch sowie Networking die passende Plattform geboten.

10:30 Uhr
Begrüßung und Intro Designkontor
Ingo Joachim Dahlhoff, IHK Schleswig-Holstein

10:50 Uhr
Urlaubsgäste begeistern, Auslastung optimieren – Tipps und Tricks für eine gelungene Modernisierung von Ferienunterkünften
Ingo Kersten, Die Fewodesigner, Wesenberg

11:40 Uhr
Zeitgemäßes Online-Marketing für Ferienunterkünfte
Elisabeth Fechner, Virtuellas e. K., Flensburg

Pause

12:50 Uhr
Betreiberpflichten und Verantwortung
Jan-Hendrik Köhler-Arp, meaferias GmbH, Laboe

13:15 Uhr
Erfahrungsbericht – die eigene Ferienwohnung gestalten und vermarkten
Petra Sauer, Ferienwohnung Seepanorama, Groß Wittensee

13:45 Uhr
Diskussion

Anmeldung online möglich unter:
https://www.ihk-schleswig-holstein.de/blueprint/servlet/serviceport/event/registration/3298978/634286/datainput/init

Unsere Referenten

Annika Rathje – Podcast FEWO Helden

Moderatorin der diesjährigen DOMIZIL
Ich bin dabei, weil unsere Branche sich viel mehr vernetzen und persönlich kennen lernen sollte. Dies ist das erste, richtige Branchentreffen der Ferienhaus Branche. Vor allem nach den starken Einschränkungen der letzten Monate, wird es etwas Besonders sein, viele andere Vermieter endlich persönlich kennen zu lernen und gegenseitig Erfahrungen auszutauschen.

Dr. Bettina Bunge – TASH

Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
Seit November 2017 ist Dr. Bettina Bunge Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH mit Sitz in Kiel. Sie wird in ihrem Grußwort über die Bedeutung der Vermietung von Ferienwohnungen und Ferienhäusen im Tourismus des Landes Schleswig-Holstein berichten.

Bettina Womela – Deutscher Tourismusverband e.V.

Zeitgemäße Kriterien, schlanke Prozesse und Beratungs- sowie Serviceleistungen: der Relaunch der DTV-Klassifizierung von Ferienunterkünften
Die DTV-Klassifizierung ist seit über 25 Jahren ein wichtiger Bestandteil des Deutschlandtourismus und sorgt für kompetente Gastgeberinnen und Gastgeber sowie zufriedene Gäste. Mit zeitgemäßen Kriterien, schlanken Prozessen und noch mehr Beratungs- und Serviceleistungen setzt die DTV-Klassifizierung von Ferienunterkünften ab dem 01.01.20222 viele Wünsche und Verbesserungsvorschläge von Gastgebenden um, öffnet sich für außergewöhnliche Ferienunterkünfte und ebnet Gastgeberinnen und Gastgebern den Weg in eine zukunftsfähige Vermietung und Vermarktung.

Catharina Fischer – Realizing Progress

Nachhaltigkeit als Chance im Tourismus – Der Weg in die Zukunft
Nachhaltigkeit in all ihren sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten ist einerseits die größte Herausforderung sowie andererseits die größte Chance für eine zukunftsweisende Tourismusbranche. Das Thema selbst begleitet uns schon sehr lange. Es existieren viele Erkenntnisse und viel Wissen in Form von zahlreichen Positionspapieren, Handbüchern oder Checklisten, die einem helfen sollen, es auf die Straße zu bringen. Auffällig ist dabei, dass wir verschiedene Begrifflichkeiten verwenden, die im Kern alle auf einem nachhaltigen Denken und Agieren aufbauen, ohne dass wir das Wort explizit erwähnen. So zum Beispiel beim Thema Lebensraum, bei der Resillienz oder auch beim Gemeinwohl. Was alle gemeinsam haben? Im Kern geht es um eine zukunftsfähige Entwicklung der Lebens- und Erlebnisqualität von Einwohner*innen und Reisenden. Das Handlungsprinzip der Nachhaltigkeit bildet dafür die Grundlage. Auch und im Speziellen für Organisationen und Unternehmen im Tourismus. Was das genau bedeutet, beleuchten wir in diesem Vortrag.

Isabell Wallner – GOOGLE

Google Travel: 2021 and beyond

Isabel Wallner kommt gebürtig aus Bayern und ist Industry Manager für den Bereich Travel bei Google. In der Fewo-Branche kennt sie sich bestens aus. In ihrem Vortrag wird sie darüber berichten, welche Themen und Key Trends für Ferienhausanbieter interessant sein werden und was sie heute schon tun können, um mehr Buchungen zu erzielen.

 

DOMIZIL – PLANEN. EINRICHTEN. AUSSTATTEN. VERMIETEN